My Boating Blog

Der Blog für Segel- und Motorboot Freunde


Hinterlasse einen Kommentar

Von La Rapita nach Palmas – Törnende


Heute war ein richtig frühlingshafter Tag. Die Sonne schien so warm, dass man im Hafen von La Rapita ohne weiteres im T-Shirt und kurzen Hosen, die wärmenden Strahlen geniesen konnte. So wurde natürlich an Deck gefrühstückt. Gegen Mittag verliesen wir den Hafen in Richtung Palma. Sehr schnell wurde klar, dass es mit den warmen Temperaturen auf See vorbei war und man sich durch mehrere Kleidungsschichten, vor dem auskühlenden Wind schützen musste. Der Wind hatten wir auf der ersten Teilstrecke auf der Spitze, so dass wir gegen ihn ankreuzen mussten. Daher benötigten wir für die Strecke nach Palma ca 30 Seemeilen und eine Fahrtzeit von 6,5 Stunden. Im Hafen von Palma angekommen, war erst mal eine heisse Dusche fällig. Nachdem die Mannschaft wieder hergestellt war, ging es zum letzten, gemeinsamen Abendessen.
Somit geht unser 10 Tages Törn auf Mallorca. Der Törn war wetterbedingt gewiss eine Herausforderung, machte jedoch allen beteiligten sehr viel Spass.
In den 10 Tagen haben wir 217.3 Seemeilen (391 km) Strecke zurückgelegt. Waren dafür 50 Stunden und 15 Minuten unterwegs, mit einer durchschnittlichen Tagesetappe von 27 Seemeilen (48,9 km) pro Tag.

20110329-015112.jpg

20110329-015435.jpg

20110329-015612.jpg

20110329-015703.jpg


Hinterlasse einen Kommentar

Im Hafen von La Rapita


Heute Nacht lagen wir im Hafen von La Rapita, den wir ja schon auf der Hinfahrt besucht hatten. Auch dieses mal lagen wir wieder in der Nähe der Hafeneinfahrt, nur wesentlich ruhiger. Zum einen stand der Wind nicht direkt zur Einfahrt und zum anderen lagen wir zwischen zwei anderen Segelyachten, was zumindest ein Schwoien des Schiffes verhinderte. Nach einem guten Frühstück werden wir zu unserem Heimathafen nach Palma aufbrechen. Die Sonne zeigt sich und wir hoffen heute, an unserem letzten Segeltag, noch ein paar schöne Stunden auf dem Meer verbringen zu können.

20110328-091646.jpg

20110328-091912.jpg

20110328-091733.jpg

20110328-083440.jpg

20110328-083614.jpg

20110328-083740.jpg


Ein Kommentar

Von Cala d’Or Richtung La Rapita


Trotz der Sommerzeitumstellung kamen wir heute auch nicht früher aus den Kojen. Nach dem Frühstück machten wir unser Boot klar, was von einer Möwe als Toilette benutzt wurde. Als diese Spuren endlich beseitigt waren, hies es dann gegen 11:30 Uhr, Leinen los zur vorletzten Etappe. Diese führt uns zurück in Richtung La Rapita. Dort werden wir nochmals übernachten, bevor es morgen dann wieder zurück nach Palma geht. Die See wird zunehmend Rauer mit Windstärken bis 22 Knoten. So kommen wir selbst mit gerefften Segel gut voran. Die Sonne lässt sich abundzu blicken, bei weiterhin frischem Seewind.

Für die Route hier klicken:

20110327-022944.jpg

20110327-023028.jpg

20110327-080818.jpg