My Boating Blog

Der Blog für Segel- und Motorboot Freunde

Von Banagher nach Shannonbridge

9 Kommentare


Nach dem wir zum heutigen Sonntag etwas laenger geschlafen hatten, gab es das erste Fruehstueck an Bord. Nachdem wir die Route fuer den ersten Toern Tag festgelegt hatten, ging es nun gestaerkt auf unsere erste Fahrt. Gemaechlich, mit 5 Knoten fahren wir in Richtung Norden. Das Ziel fuer heute ist Shannonbridge, das ca 15km entfernt liegt. Gegen 15 Uhr erreichen wie den Ort der nach der gleichnamigen Bruecke benannt ist, die hier 1757 erbaut wurde und noch genutzt wird. Wir haben Glueck. Am Anleger vor der Bruecke ist noch ein Plaetzchen frei. Wir legen an, nicht ganz einfach, da wir starken Rueckenwind haben aber auch nicht erst wenden wollten. Aber nach zwei Versuchen hat es dann geklappt. Da es trocken ist und sich die Sonne zeigt, machen wir uns auf, die Bruecke und das nahegelegenen Fort etwas genauer anzuschauen. Im nahegelegenen Ort entdecken wir auch Killeens’s Pub, der der schoenste am Shannon sein soll. Mit live Musik. Hier werden wir heute Abend auf jedenfall nochmal vorbeischauen und uns auch das WM Finale Niederlande-Spanien anschauen.

Fuer morgen ist dann die Weiterfahrt zur Klosteranlage Clonemacnoise und nach Athlone geplant

Autor: MyBoating

Vor Jahren habe ich meine Leidenschaft für´s Segeln und Sportbootfahren entdeckt und versuche daher regelmässig jedes Jahr diesem Hobby nachzukommen. Mein Blog soll ein Logbuch für meine Törn´s sein. Ihr seid herzlich eingeladen Eure Kommentare und Anmerkungen hier zu posten.

9 Kommentare zu “Von Banagher nach Shannonbridge

  1. …. die Grazien beim Föhnen. Ja, das kennen wir ja noch aus dem gemeinsamen Amerika Urlaub. Die Frisur muss sitzen und auch das T-Shirt darf eigentlich keine Bügelfalte haben……
    Bettina, habe deine Wohnung nicht in Anspruch genommen. Es war Tornado angesagt und über 37 Grad und ich dachte, dass eine Dachwohnung dann doch nicht der geeignete Übernachtungsort wäre… So bin ich dann lieber kurz nach 5 Uhr aufgestanden. Den Abend – nach getaner Arbeit – habe ich dann im Golfclub verbracht.
    Euch noch schöne Tage und bis bald
    Liebe Grüße
    Manu

  2. wir wünschen euch einen weiterhin abenteuerlichen Resturlaub und kommt gesund wieder !!!
    Liebe Grüße
    Annette und Bernd

  3. ….

    na die Damen schauen da schon etwas sehr skeptisch???

    Ob die Männer das Schiff auch wirklich im Griff haben ???

    Wir wünschen Euch viel Spaß und einen schönen (trockenen) Urlaub!!!

    Thomas und Manu

  4. Einen schönen Gruß an unser „altes“ Boot und die „neue“ Mannschaft. Wie ich sehe, habt ihr auch eine Bettina an Bord, da haben wir ja noch eine Gemeinsamkeit. Ich hoffe nicht für euch, dass ihr das gleiche irische Wetter haben werdet wie wir letztes Jahr. Euch dann noch eine schöne Tour, ich bin schon gespannt auf den nächsten Bericht.

    Lieben Gruß Bettina

  5. Ja fein, der Matthias darf auch mal lenken. Ihr steht bestimmt gerade in der Parklücke oder?

  6. AHOI!
    Das schaut ja mal entspannt aus und die Frisur sitzt auch perfekt!
    Eine traumhafte Reise, irgendwo zwischen Kapitäin Nemo und Blaubär, wünsche ich euch 🙂 !

    Hier gibt der Wettergott gerade alles und belohnt uns mit einer Abkühlung- Blumen gießen muss man trotzdem noch ;o)..

    Cheers
    Andrea

  7. Hallo Bettina,
    wir würden uns sicherlich auch mal wieder danach sehnen, eine Jacke tragen zu müssen 😉

  8. Hallo Iris,
    Hi Matthias,

    sieht ja echt traumhaft aus – euer Boot und die Landschaft. Wünsche Euch viel Spaß und angenehmere Temperaturen als hier in Good Old Germany. Wir schwitzen hier bei 38 Grad C.

    Liebe Grüße nach Irland.

    Barbara

  9. Wünsche euch viel Spaß 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s